Aufruf zur Wahl

Veröffentlicht am 06.05.2019, 09:06

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger der Gemeinde Möser mit ihren Ortschaften Hohenwarthe, Körbelitz, Lostau, Möser, Pietzpuhl und Schermen,

am Sonntag, 26. Mai, wählen wir unsere zukünftigen Vertreter in den Ortschaftsräten, im Gemeinderat und im Kreistag. Diese neuen Räte und Abgeordneten werden  die Entwicklung in unserer Gemeinde und im Landkreis  in den nächsten fünf Jahren ganz wesentlich mitprägen.
Deshalb hat diese Wahl auch unmittelbaren Einfluss auf das Zusammenleben in unserer Gemeinde Möser, in unseren sechs Ortschaften und auch in unserem Landkreis Jerichower Land. Diese Wahlen sind damit entsprechend bedeutsam und in ihren Ergebnissen auch spürbar für jeden Einzelnen von uns.

Gleichzeitig finden die Europawahlen statt. Europa war bisher ein Garant für Frieden, für wirtschaftliche und finanzielle Stabilität, für politische Orientierung in einer Welt, die scheinbar an vielen Stellen aus den Fugen geraten ist. Europa ist unser gemeinsames großes Zuhause und dies sollten wir auch mit einer hohen Wahlbeteiligung so unterstützen.

Freie Wahlen sind ein hohes Gut in unserer Demokratie! Unsere Vorfahren haben dieses Recht erkämpft. Wir haben die Verpflichtung, von diesem Recht Gebrauch zu machen.
Deshalb gilt: Wahlrecht ist gleichzeitig auch Wahl- und Bürgerpflicht.

Eine gute Wahlbeteiligung ist auch ein Zeichen zur Anerkennung und Wertschätzung für die Arbeit unserer Räte und Abgeordneten. Zugleich steht Ihre Stimmabgabe für die Verbundenheit mit unseren Ortschaften, mit unserer Gemeinde, mit dem Landkreis und nicht zuletzt mit unserem Europa. In diesem Sinne bitte ich Sie, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen, indem Sie in das Wahllokal gehen oder von der Briefwahl Gebrauch machen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgermeister

Bernd Köppen

 

Zurück zur Artikelübersicht