Schaugarten-Workshop zum Projekt "Natur im Garten - Vielfalt im Garten in Sachsen-Anhalt"

Veröffentlicht am 24.07.2018, 14:07

Durch das gebietsübergreifende Kooperationsprojekt Natur im Garten . Vielfalt im Garten in Sachsen-Anhalt soll durch den Aufbau eines sachsen-anhaltischen „Schaugarten“-Netzwerks, die Attraktivierung und Stärkung der ökologischen Vielfalt und Gestaltung von Gärten und Parks zwischen den Gartenträumen besondere Beachtung finden - vom vielfältigen Kleingarten und Hausgarten, über historische Gärten, Parks und Themengärten bis zu touristischen Großanlagen.

Die Schaugärten werden ihre Tore für Besucherinnen und Besucher öffnen und ihnen die Möglichkeit des aktiven Erlebens von ökologisch gestalteten und gepflegten Gärten und Parks bieten. Sie unterstützen damit maßgeblich die Bildung und Stärkung eines ökologischen Bewusstseins für eine breite Bevölkerungsschicht und werden zu Wissensvermittlern im Sinne eines ganzheitlichen ökologischen Handelns.

Im Rahmen des Kooperationsprojekts
Natur im Garten . Vielfalt im Garten in Sachsen-Anhalt wird die gARTenakademie Sachsen-Anhalt alle interessierten Gärten und Parks auf ihrem Weg zum Schaugarten begleiten. Die kostenfreie Workshopreihe „Was es bedeutet, Schaugarten zu sein!“ wird in vier Veranstaltungen vermitteln, welche Rahmenbedingungen erfüllt und welche Schritte zum Schaugarten zu beachten sind!

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop am 08.05.2018 im Kloster Jerichow, bei dem wichtige Grundlagen zum Schaugarten-Netzwerk erläutert wurden, möchte die gARTenakademie Sachsen-Anhalt im Rahmen des zweiten Workshops über den aktuellen Stand des Projektes und versicherungsrechtliche Inhalte informieren, die bei der Öffnung eines Gartens für Besucher von Bedeutung sind. Gemeinsam sollen auch Ideen für Veranstaltungen in den Schaugärten des Netzwerkes im Rahmen des „Natur im Garten“-Sommers (ab 2019) gesammelt werden – bringen Sie gerne schon Ideen mit!

Daher laden wir Sie herzlich zum
kostenfreien zweiten Schaugarten-Workshop ein:

„Auf dem Weg zum „Natur im Garten“-Sommer 2019“
am 02. August 2018
von 13:00-17:00 Uhr
in der Handelsgärtnerei Jolanda van Amerom
Hinterdorfstraße 3, 39343 Ostingersleben

 

Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis zum 26.07.2018 an: koordination@gartenakademie-sachsen-anhalt.de

Im Anhang finden Sie weitere Details zur Veranstaltung!

Leader Workshop Natur im Garten

Zurück zur Artikelübersicht