Viertklässler verabschiedet

Veröffentlicht am 08.07.2019, 08:11

In der vergangenen Woche haben die Schüler der Grundschule und der Sekundarschule in Möser ihre Zeugnisse bekommen. Gemeindebürgermeister Bernd Köppen überreichte bei der Zeugnisausgabe der Grundschule den Kindern orangefarbene Rosen, nachdem diese aus den Händen ihrer Lehrer die Zeugnisse bekommen hatten.

Die Übergabe fand in feierlichem Rahmen unter den Augen von Eltern und Großeltern statt. Für die Viertklässler heißt es nun, den Weg an den weiterführenden Schulen fortzusetzen. Davor stehen allerdings noch die Sommerferien, die allen Schülern hoffentlich Entspannung und Erholung bringen.

Zurück zur Artikelübersicht