Tageseinrichtung "Elbpiraten" Lostau

Tageseinrichtung Lostau

Pädagogischer Ansatz

In unserer  pädagogischen Arbeit verknüpfen wir verschiedene didaktische Ansätze, wobei der lebensbezogene Bildungs- und Erziehungsansatz (nach Prof. Dr. Norbert Huppertz) überwiegt. Die zentrale Methode ist das ER-LEBEN, dass sich Bilden über die Begegnung mit dem Natürlichen vor Ort. Dazu gehört das freie Spiel, das gezielte Aktivitätsangebot, die Projektarbeit u.v.m.

Kennzeichen und Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • das gemeinsame Leben und Lernen innerhalb und außerhalb der Kindertagesstätte,
  • die enge Verbundenheit mit der Natur
  • eine aktive Bewegungsförderung 
  • die Förderung einer gesunden Lebensweise

Besonderheiten der Einrichtung

Unsere Kindereinrichtung ist die einzige im Ort, liegt am südöstlichen Rande von Lostau eingebettet im Bebauungsgebiet "Sportpark" mit unmittelbaren Zugang zur 2009 erstellten Sporthalle und ist sehr gut über die Kreisstraße K 12 15 zu erreichen.

In unmittelbarer Nähe der Einrichtung liegen Wald, Wiese, Feld und das Naturschutzgebiet "Flusslandschaft Elbe", sowie die Wohngebiete um das "Röthlaaken" und die Möserstraße.

Plätze und Kapazitäten

Gesamtkapazität 98 Plätze (Für Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt, davon maximal 40 Plätze für Kinder unter 3 Jahren)
Anzahl der Gruppen 5
Personal 11 pädagogische Mitarbeiter mit Leiterin, Praktikanten, 4 technische Kräfte

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 06:00 bis 17:00 Uhr durchgehend

Kontakt

Kindertagesstätte „Elbpiraten"
Am Sportpark 1
39291 Möser
OT Lostau

Tel. 039222 - 959 677
Fax 039222 - 959 678
Leitung: Frau Ines Meyer
Träger: Volkssolidarität-Kinder-Jugend-und-Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt