Ortsfeuerwehr Hohenwarthe

Gerätehaus Hohenwarthe

Die  Freiwillige Feuerwehr Hohenwarthe wurde im Jahr 1901 gegründet.

Mit ihren 13 aktiven Kameraden stellt sie den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz in der Ortschaft sicher und wird bei Katastrophenfällen eingesetzt.

Als Unterstützungsfeuerwehr Löschwasserversorgung ist sie in die Gemeindefeuerwehr eingebunden.

Zur Ortsfeuerwehr Hohenwarthe gehören eine Alters- und Ehrenabteilung, bestehend aus zehn Mitgliedern und eine Jugendfeuerwehr, in der neun Kinder- und Jugendliche auf den aktiven Dienst vorbereitet werden.

Ortswehrleitung

Ortswehrleiter stellv. Ortswehrleiter Ortsjugendwart Feuerwehrgerätehaus

Karsten Lenz
Am Sportplatz 8
39291 Hohenwarthe

Mobil: 0177/4146288
Tel: keins
Fax: keins
E-Mail: keine

nicht bestimmt
--
39291 Hohenwarthe

Mobil: --
Tel: keins
Fax: keins
E-Mail: Keine

Jens Viehstädt
stellv. Steffen Schröder


Mobil: 0177/4146288
Tel: keins
Fax: keins
E-Mail: Keine

Feuerwehrgerätehaus
Möser Straße 2
39291 Hohenwarthe

 

 Tel.: 039222/3788

 

Fahrzeuge

Im Einsatzdienst stehen der Ortsfeuerwehr Hohenwarthe ein Tragkraftspitzenfahrzeug (TSF-W), ein Mannschaftstransportwagen (MTW) und ein Rettungsboot (RTB) zur Verfügung.

Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W)
Mannschaftstransportwagen (MTW)
Rettungsboot (RTB)

Dienstabende

Die Ausbildungsdienste der aktiven Mitglieder finden jeden zweiten Montag ab 18.00Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt.

Dienste der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden zweiten Mittwoch ab 17.30Uhr im Feuerwehrgerätehaus