2002 Jahrhundertflut in Lostau - Ausstellung in der Heimatstube

Veröffentlicht am 20.09.2012, 12:36

Vor zehn Jahren war Lostau direkt von der großen Jahrhundertflut betroffen. Ein Ereignis, das keiner der Bewohner und auch der Helfer vergessen wird. Mit einer Ausstellung in der Heimatstube will der Heimatverein Lostau an diese Tage im August 2002 erinnern. Dazu werden viele interessante Dokumente, Fotos, Bilder, Plakate usw. zu besichtigen sein. Am 26. Oktober soll diese Ausstellung um 19 Uhr im Gemeindehaus in der Möserstraße offiziell eröffnet werden. Betroffene, Helfer und einzelne Akteure sind dazu geladen, um über diese Zeit zu erzählen. An diesem Abend wird auch ein damals gedrehter Film, der die Situation authentisch widerspiegelt, zu sehen sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen dazu.

Zurück zur Artikelübersicht