Aktuelles: Schermen

Grundsteuer festgesetzt

26.01.2020, 20:21

Die Gemeindeverwaltung weist per öffentlicher Bekanntmachung auf die Erhebung der Grundsteuer A und B für das Jahr 2020 in der Gemeinde Möser für die Ortschaften Hohenwarthe, Körbelitz, Lostau, Möser, Pietzpuhl und Schermen hin.

 

Für Dörfer mit Zukunft

27.12.2019, 20:00

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft ruft gemeinsam mit den Ländern und Verbänden auf, sich am bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" zu beteiligen. Aufgerufen sind Dorfgemeinschaften und Gemeindevertretungen, die darauf stolz sind, dass ihr Dorf ein guter Ort zum Leben ist, ihr Dorf sich durch besonderen Zusammenhalt auszeichnet  und dass ihr Dorf eine Zukunft hat in der Region.

Gedenken in Schermen

03.05.2019, 13:40

Am kommenden Mittwoch, 8.Mai, findet um 17 Uhr an der Gedenkstätte Schacht Schermen eine Gedenkveranstaltung statt. 

Bürgerbus fährt an Heiligabend und Silvester nicht

20.12.2018, 14:47

Der Bürgerbus fährt am 24.12.2018 (Heiligabend) und am 31.12.2018 (Silvester) nicht!!!

Unternehmerinnenpreis 2018 soll vergeben werden

25.07.2018, 10:11

Noch bis 15.09.2018 können Gründerinnen, Unternehmerinnen und Managerinnen nominiert werden. Erfahren Sie mehr.

Schaugarten-Workshop zum Projekt "Natur im Garten - Vielfalt im Garten in Sachsen-Anhalt"

24.07.2018, 14:07

Durch das gebietsübergreifende Kooperationsprojekt Natur im Garten . Vielfalt im Garten in Sachsen-Anhalt soll durch den Aufbau eines sachsen-anhaltischen „Schaugarten“-Netzwerks, die Attraktivierung und Stärkung der ökologischen Vielfalt und Gestaltung von Gärten und Parks zwischen den Gartenträumen besondere Beachtung finden - vom vielfältigen Kleingarten und Hausgarten, über historische Gärten, Parks und Themengärten bis zu touristischen Großanlagen. Am 02.08.18 findet der nächste Workshop statt.

Hinweis zur Entsorgung von Friedhofsabfällen

12.06.2018, 11:24

Hinweis zur Entsorgung von Friedhofsabfällen

Straßenunterhaltung in der Gemeinde Möser

07.06.2018, 09:27

In der Zeit vom 04.06. bis 29.06.18 werden in der Gemeinde Straßenunterhaltungsmaßnahmen durchgeführt.

Öffentliche Anhörung des Landes Sachsen-Anhalt

15.05.2018, 12:17

Öffentliche Anhörung zur Strategie des Landes zur Anpassung an den Klimawandel - Fortschreibung 2018

Wettbewerb: Kirche in unserem Dorf

15.05.2018, 12:14

Der Landesheimatbund sucht in einem Wettbewerb "Land und Leute - die Kirche in unserem Dorf" die besten Konzepte zur Nutzung von Kirchen und Klöstern. 

Nachbarschaftsaktion 2018

15.05.2018, 12:11

Das Netzwerk Nachbarschaft sucht auch in diesem Jahr die schönstes Nachbarschaftsaktion. Alle Bürger der Gemeinde Mlser sind eingeladen sich zu bewerben.

Clausewitzkaserne lädt ein

08.05.2018, 10:58

Das Logistikbataillon 171 "Sachsen-Anhalt" lädt alle Interessierten am 16. Juni zum Tag der offenen Tür in die Clausewitzkaserne ein.

Verbrennen von Gärtenabfällen

20.04.2018, 11:03

Die Gemeinde informiert über das Verbot des Verbrennens von Gartenabfällen.

Verbot des Verbrennens von Gartenabfällen

20.02.2018, 16:05

Die Gemeindeverwaltung informiert über das bestehende Verbot des Verbrennens von Gartenabfällen.

Neujahrsgrüße des Bürgermeisters

09.01.2018, 15:15

Der Gemeindebürgermeister wünscht ein gesundes und glückliches neues Jahr.

Hausbrand in Schermen

23.12.2017, 15:42

Vor den Trümmern seiner Existenz steht ein Paar aus Schermen, dessen Wohnhaus gestern Opfer der Flammen wurde.

Neue Feuerwehrkameraden berufen

24.11.2017, 21:50

Gleich vier neue Feuerwehrmitglieder konnte Gemeindebürgermeister Bernd Köppen in den aktiven Dienst berufen.

Volkssolidarität über Hüftgelenke

22.11.2017, 08:02

Beim monatlichen Kaffeenachmittag ließ sich die Volkssolidaritätsortsgruppe Schermen über künstliche Hüpftgelenke informieren. Dazu schreibt Volkssolidaritätsmitglied Fritz Grund...

Bürgerpreis vergeben

09.11.2017, 10:32

Der erste Tag des Ehrenamtes ist vorüber. Der erste Bürgerpreis vergeben.

Tulpenzwiebeln gesetzt

01.11.2017, 17:35

Mitarbeiter des gemeindeeigenen Bauhofes haben an den Ortsein- und Ausgängen Tulpenzwiebeln gesetzt.