Aktuelles: Pietzpuhl

Mobiles Corona-Testcenter eingerichtet

14.04.2021, 14:33

Ab dem 20. April können sich Bewohner der Gemeinde Möser jeden Mittwoch im mobilen Testcenter des Landkreises auf eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus testen lassen.

Deichschauen finden statt

14.04.2021, 09:26

In den kommenden Tagen finden die Deichschauen des Landesbetriebs für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft auch auf dem Gebiet der Gemeinde Möser statt.

L52 bei Lostau wird voll gesperrt

13.04.2021, 10:12

Ab 3. Mai wird die Ortsdurchfahrt Lostau gesperrt, um einen Radweg zu bauen und die notwendige Fahrbahnsanierung durchzuführen.

Umweltpreis Sachsen-Anhalt wird vergeben

09.04.2021, 11:01

Die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz (SUNK) des Landes Sachsen-Anhalt vergibt zum 25. Mail in Folge den Umweltpreis Sachsen-Anhalt.

Müttergenesungswerk sammelt im Mai Spenden

09.04.2021, 10:39

Das Müttergenesungswerk startet jedes Jahr rund um den Muttertag (9. Mai) eine große bundesweite Sammlung, um Spenden für seine Arbeit zu sammeln.

Für den Kita-Preis bewerben

09.04.2021, 10:33

Kitas aus Möser können sich ab sofort für den Deutschen Kita-Preis anmelden und mit ihrer Bewerbung loslegen! Die Auszeichnung würdigt die Leistungen der vielfältigen Initiativen und Netzwerke.

Corona-Impfung: AstraZeneca nur für über 60-Jährige

01.04.2021, 08:14

Der Corona-Impfstoff von AstraZeneca soll ab sofort nur noch bei Personen im Alter von über 60 Jahren verwendet werden.

Selbsttests für Schulkinder

23.03.2021, 17:52

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Möser können sich nun mit vorhandenen Tests selbst auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen.

Lockdown wird verschärft

23.03.2021, 08:59

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben eine Verschärfung des geltenden Lockdowns über Ostern beschlossen.

Selbsttests für Kita-Kinder

20.03.2021, 12:46

In den kommenden Tagen gibt das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt Selbsttests für Kita-Kinder aus.

Paten für Blumenampeln gesucht

18.03.2021, 19:14

Auch 2021 möchte die Gemeinde Möser wieder Blumenampeln an den Straßenlaternen entlang der Ortsdurchfahrten anbringen. Dafür sucht sie wie in den Vorjahren bereits Sponsoren.

Kontaktbeschränkungen wieder verschärft

17.03.2021, 19:33

Wegen der bereits mehrtägigung Überschreitung der 100ter-Marke bei der 7-Tage-Inzidenz hat der Landkreis Jerichower Land die Kontaktbeschränkungen wieder verschärft.

Wettbewerb wird verschoben

16.03.2021, 10:11

Für den 11. Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" läuft noch die Bewerbungsfrist. Die Bewerbungen können jetzt bis zum 15. Juni 2021 an den Landkreis Jerichower Land geschickt werden.

Impfungen im Jerichower Land gehen voran

10.03.2021, 10:52

Im Landkreis Jerichower Land gehen die Imfungen weiter voran. Einige Hausärzte können bereits impfen.

Schiedsstelle der Gemeinde neu besetzt

06.03.2021, 10:36

Die Schiedsstelle der Gemeinde ist seit wenigen Tagen neu besetzt. Die Übergabe fand in der Gemeindeverwaltung statt.

Plan der Corona-Lockerung auf einen Blick

05.03.2021, 09:48

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben sich in dieser Woche auf mögliche Lockerungen geeinigt.

Vertrag zum DSL-Ausbau unterzeichnet

04.03.2021, 10:09

Der Ausbau eines Glasfasernetzes in der Gemeinde Möser geht voran: Der Vertrag für den Anschluss der kommunale Objekte und Liegenschaften ist unterzeichnet.

Kita-Beiträge werden erstattet

04.03.2021, 09:59

Die Erstattung der Kita-Beiträge für die Kinder, deren Eltern in den vergangenen beiden Monaten keine Notbetreuung in Anspruch genommen haben, passiert zum Ende des Monats März.

Online-Veranstaltungen gegen Rassismus

02.03.2021, 09:42

Vom 15. bis 28. März 2021 finden bundesweit die Internationalen Wochen gegen Rassismus mit dem Motto „Solidarität. Grenzenlos.“ statt. Auch von Burg und Genthin aus gibt es Online-Veranstaltungen.

Breitband-Servicepunkt ist offen

27.02.2021, 15:22

Der Servicepunkt von Deutsche Glasfaser ist mittlerweile eingerichtet. Die Bewohnder der Gemeinde können sich informieren und beraten lassen.