Advent im Wohnpark

Veröffentlicht am 27.11.2015, 08:42

Advent im Wohnpark

Mit einem kleinen Basar, bei dem die Bewohner*innen des Wohnparks „Zur Heide“ in Lostau, Kleinigkeiten für das bevorstehende Weihnachtsfest fanden, begann in diesem Jahr der Advent im Wohnpark.
Neben selbstgebackenen Waffeln waren auch allerlei Honigprodukte, Töpferwaren, Weihnachtsdekorationen und handgemachte Strickwaren an den einzelnen Ständen zu finden. Daneben bot der Wohnpark selbst seinen Bewohner*innen leckeren Glückwein und Eierpunsch im Wohnbereich an. Den Beginn der Feierlichkeiten stellte der Besuch der Kindertagesstätte „Elbpiraten“ Lostau dar. Die Vorschulkinder, „die Elbstifte“, kamen mit ihren Erzieherinnen Ines Meyer und Jana Häbisch vorbei und brachten ein kleines Kulturprogramm für die Seniorinnen und Senioren mit. Gedichte und Lieder aus hellen Stimmen erfüllten den großen Raum. Danach gab es ein kleines Dankeschön für die Mädchen und Jungen von Wohnparkleiterin Anja Heimann und das Publikum der Kita-Vorführung wandelte sich zu Gästen des Adventsmarktes.

Zurück zur Artikelübersicht