Altengerechtes Wohnen nimmt Formen an

Veröffentlicht am 28.10.2016, 14:24

Altengerechtes Wohnen nimmt Formen an

<cdl> In Möser nimmt die Idee von einem Standort für altengerechtes Wohnen immer konkretere Züge an.
Nun fand erstmalig ein Treffen zwischen der Gemeinde als Grundstückseigentümer, der Volkssolidarität, Landesverband Sachsen-Anhalt, als Bauträger und der Synergis Bangel & Partner GmbH, die als Generalübernehmer auftreten wird, statt.
Ziel ist eine barrierefreie Wohnanlage im Ort, die zudem über eine moderne, klimaneutrale Heizungsanlage verfügen wird. Das freut im Besonderen den Gemeindebürgermeister, Bernd Köppen, der auf das zukünftige Klimaschutzkonzept der Gemeinde verwies.
Aber Köppen hatte noch mehr zu berichten. Er erwähnte, dass er bereits in Kontakt mit einem weiteren Grundstückseigentümer und Investor steht. Mit diesem führt Köppen momentan Gespräche über die Errichtung einer Seniorenwohnanlage in der Ortschaft Hohenwarthe.

Zurück zur Artikelübersicht