Aufruf zur Mitwirkung

Veröffentlicht am 09.05.2017, 07:42

Aufruf zur Mitwirkung

Aufruf zur Mitwirkung !
Erstmalige Verleihung des Bürgerpreises in der Gemeinde Möser

Nichts ist so wichtig für die Gesellschaft wie das Ehrenamt. Mit dem Ehrenamt stehen und fallen soziale Projekte, sportliche Aktivitäten, die kommunale Mehrheitsfindung, der Brandschutz und vieles andere.
Ohne das Ehrenamt fehlt die Stabilität in unserer Gesellschaft.
Deshalb habe ich mich als Gemeindebürgermeister in Abstimmung mit den Gemeinderäten dazu entschlossen, in diesem Jahr erstmalig einen Bürgerpreis zu vergeben. Diese Vergabe soll öffentlich an einem Tag des Ehrenamtes durchgeführt werden.

Der Bürgerpreis der Gemeinde Möser soll das Ehrenamt würdigen und damit die Menschen in unserer Mitte, die sich mit eben jenem Ehrenamt für die Gesellschaft einsetzen.
Natürlich lebt ein solcher Bürgerpreis von Personenvorschlägen. Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, haben die Möglichkeit, sich bei der Vergabe des Bürgerpreises zu beteiligen, indem sie Personenvorschläge mit einer kleinen Begründung an die Verwaltung richten.

Vorgeschlagen werden können dabei von allen Bürgern der Gemeinde, Einwohner der Gemeinde, die:
- die Gemeinde Möser nach außen hin in besonderer Weise vertreten oder bekannt machen,
- die gemeindliche Gesellschaft voranbringen,
- die Entwicklung des kulturellen und sportlichen Lebens in den Ortschaften oder der Gemeinde
mitgestalten und lebendig halten,
- das Zusammenwachsen der Ortschaften zu einer Gemeinde fördern,
- sowie Menschen mit außergewöhnlichen, einmaligen Leistungen.

Der Bürgerpreis soll das lebendige Leben in unserer Gemeinde wiederspiegeln, deshalb sind keine Vorschläge post mortem möglich. Ich bitte dafür um Ihr Verständnis.

Sollten Sie jemanden kennen, der ihrer Meinung nach im Ehrenamt die oben genannten Bedingungen und Voraussetzungen erfüllt oder sogar noch darüber hinaus wirkt, dann schreiben sie uns formlos.
Schlagen sie diese Person für den Bürgerpreis der Gemeinde Möser 2017 vor.

Personenvorschläge können gerichtet werden an:

Gemeinde Möser
Brunnenbreite 7/8
39291 Möser

oder
Email: bkoeppen@gemeinde-moeser.de

Stichwort: "Bürgerpreis"

Noch bis zum 30. Juni 2017 haben wir alle die Chance, denen, die so viel für uns alle leisten, etwas zurück zu geben. Schon eine Nominierung gibt manchmal den Ehrenamtlichen neue Kraft und die Herzenswärme, um weiter zu machen, ob im Verein, in der Jugendarbeit, bei der Feuerwehr oder andernorts.
Das möchten wir unterstützen, indem die Gemeinde, stellvertretend für all ihre Einwohner, denjenigen Danke sagt.
Sagen auch Sie Danke. Danke für unzählige Trainingsstunden, Ausflüge, Veranstaltungen und das politische Wirken in den Räten. Sagen Sie uns, wer den Bürgerpreis verdient hat.

Zurück zur Artikelübersicht