Bagger hilft der Kita Hohenwarthe

Veröffentlicht am 13.06.2019, 13:25

In der Kindertagesstätte "Gänseblümchen" haben Eltern und Erzieher mit einem Arbeitseinsatz das Außengelände der Einrichtung auf Vordermann gebracht. Die Teilnehmer jäteten Unkraut, richteten Beete her, strichen die Holzhäuser neu und legten einen Naschgarten an.

Als Hilfe hatte die Gemeinde einen Bagger geschickt, der kleinere Erdarbeiten deutlich schneller ausführen konnte als die Eltern mit dem Spaten. So entstand auch ein neues Blumenbeet mit einer Einfassung aus Pflastersteinen, das auch gleich noch ordentlich bepflanzt wurde.

Zurück zur Artikelübersicht