Begrüßung der Einschüler verschiebt sich zeitlich

Veröffentlicht am 08.09.2021, 08:15

Da die Einschulung am 4.9.21 schon mit so viel Aufregung verbunden ist, lade ich alle Hohenwarther Erstklässler am 11.9.2021, um 13 Uhr, zum Bilderrahmen an der Trogbrücke ein. Natürlich auch die Kinder, die in anderen Schulbezirken eingeschult werden. Wie in den Vorjahren wird der Fotograf wieder ein paar schöne Gruppenbilder machen und jedes Kind bekommt eine kleine Schultüte. Vielleicht werden sich die Kinder in 20 Jahren oder später noch an den Bildern erfreuen und gern an die unbeschwerten Tage der Kindheit in Hohenwarthe zurückdenken.

Für jedes Kind wird im Nachgang einen Umschlag mit den Fotos bei Frau Goryachkin im Info Pavillon hinterlegt. Bis dahin wünsche ich allen Kindern alles Gute und einen tollen Schulanfang.

Frank Winter
Ortsbürgermeister Hohenwarthe

Zurück zur Artikelübersicht