Bürgergemeinschaft Schermen: Historische Wanderung durch Burg

Veröffentlicht am 23.05.2013, 08:11

Für Sonnabend, den 25. Mai hat die Schermener Bürgergemeinschaft hat eine Wanderung durch Burg organisiert, bei der die Teilnehmer historischen Spuren in der Kreisstadt folgen. Beim Rundgang durch die Altstadt geht es zur Katzentreppe, zum Hexenturm,  zur alten Gerberei, zum Wasserturm und zum Berliner Turm. Der Marsch beginnt um 9 Uhr am Burger Rathaus. Eine Viertelstunde vorher, also um  8.45 Uhr erfolgt ab dem Schermener Gemeindehaus die Abfahrt im eigenem Pkw oder in Fahrgemeinschaften. Die Kosten für die Führung in Burg betragen fünf Euro pro Person.

Zurück zur Artikelübersicht