Der Ortsbürgermeister Frank Winter sagt DANKE.

Veröffentlicht am 07.09.2022, 08:07

Der Ortsbürgermeister Frank Winter sagt DANKE.

Still und heimlich kam die neue Gänseliesel in Hohenwarthe an.

Die bis dahin vom Ortsbürgerverein umsorgte Skulptur war vor rund zwei Jahren so morsch geworden, dass sie entfernt werden musste. Eine Reparatur war unmöglich und eine Ersatzbeschaffung finanziell schlicht nicht möglich. Leider war auch der dazugehörige Trog, trotz zwischenzeitlicher Reparaturen nicht mehr zu retten. 

Trotzdem wurden alle Fühler ausgestreckt und da das Glück mit den Tüchtigen ist, tat sich eine Möglichkeit auf. Der Ortsbürgermeister, Frank Winter, fand mit Enrico Hermann einen begabten ortsansässigen Hobby-Schnitzer, der bereit war für seinen Ort mit der Kettensäge eine neue Skulptur zu erschaffen. Dazu mussten natürlich auch noch einige Fragen geklärt und Voraussetzungen geschaffen werden. Zunächst galt es das notwendige Rohmaterial zu besorgen und ein Konzept für die Gestaltung des Platzes zu entwickeln.
Die Firma Baum Union Magdeburg stellte das Material zur Verfügung, der Ortschaftsrat sorgte für eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung und die Gemeinde sicherte zu, den Platz ansprechend zu gestalten.

Die Handschrift von Klaus-Dieter Lesiczok ist hier auch zu erkennen. Die Bauhofmitarbeiter haben hier ein attraktives Kleinod geschaffen, welches sich sehen lassen kann.  

 Vielen Dank an alle Beteiligten.  

Zurück zur Artikelübersicht