Ein Fest für Gaumen, Seele und Geist

Veröffentlicht am 25.09.2015, 09:47

Ein Fest für Gaumen, Seele und Geist

Das Herbstfrühstück des Ortsbürgervereins Hohenwarthe ist längst so etwas wie ein festes Ritual beiden älteren Einwohnern der Ortschaft geworden. Fangen die Blätter an sich zu färben, dann ist es Zeit zum Klönen, Genießen und Informieren. Zum 14. Mal fand nun das Herbstfrühstück in der alten Scheune am Informationspunkt Hohenwarthe statt. Zum 14. Mal standen Brot und Brötchen in Körben bereit, waren Beilagen dekorativ auf den Tischen verteilt und wartete der Kaffee in den Kannen. Aber nicht nur das. Herbstfrühstück in Hohenwarthe bedeutet immer auch sich mit einem Themenschwerpunkt zu befassen über den ein Referent, oder eine Referentin etwas zu berichten weiß. In diesem Jahr kam Dr. Sabine Loh von der Lostauer Apotheke, um die Anwesenden über all die wissenswerten Dinge rund um die Apotheke zu informieren. Mit dabei hatten sie kleine Geschenke, wie Stoffbeutel, Kalender, Stifte und Anschauungsmaterial, die den Vortrag noch lebendiger machten. So konnten die Frühstücksgäste, die noch bis  in den frühen Nachmittag zusammensaßen und sich das Neuestes erzählten, etwas über das Rezeptwesen, die Zuzahlungsarten und Mehrkosten bei Rezeptgebühren, sowie über Reimporte, Generika und Pflegestufen erfahren. Themenpunkte in einem großen Themenkomplex, die für die meisten aus persönlichen Gründen interessant waren. Dr. Sabine Loh verstand es dabei alle Zuhörerinnen und Zuhörer ins Staunen zu versetzen. Aber auch das Lachen war nicht weit entfernt. „Machen sie was sie wollen, wenn sie wissen was sie tun.“ war beispielsweise ihre Antwort zu den Unterschieden der gesetzlichen und privaten Krankenkassen in Bezug auf die Befreiung der Zuzahlung bei Medikamenten. Der rund 30-minütige Vortrag brachte viele Einsichten in ein System, von dem wir alle meist nur von der Ladentheke aus einen Einblick erhalten. Nur gut, dass für Gespräche, Diskussionen und Erfahrungstausch noch viel Zeit blieb, die dann auch ausgiebig genutzt wurde. Ebenso wie das reichhaltige Angebot von Backwaren, Aufschnitt, Kuchen, Obst und Getränken.

reichhaltig gedeckt waren die Tische beim Herbstfrühstück     
Vorsitzende Inge Fabian eröffnet das Herbstfrühstück      Handreichung für jeden zum Referat     
Geschenke der Referentin werden verteilt      die diesjährige Referentin Dr. Sabine Loh      anschaulich verdeutlicht, das System Apotheke

Zurück zur Artikelübersicht