Einheitsgemeinde Möser: Einwohnerzahl 2011 gesunken

Veröffentlicht am 06.03.2012, 11:14

Schermen verlor die meisten Einwohner

Und so verteilen sich die Einwohnerzahlen auf die Ortschaften in der Einheitsgemeinde.
In Pietzpuhl, kleinste Ortschaft der Einheitsgemeinde, bleibt die Einwohnerzahl konstant - 251 Menschen leben hier.
Auch Möser konnte seine Zahl halten:  2672 Einwohner zählte die Ortschaft zum Jahresende.
Schermen mussten den größten Einwohnerschwund hinnehmen: Waren im Dezember 2010 noch 1468 Einwohner gemeldet, sank die Zahl bis zum 31. Dezember 2011 auf 1431. Das sind 37 Frauen, Männer und Kinder weniger!
Hier die weiteren Zahlen:
Hohenwarte - 1401 Einwohner,  zwei weniger als am 31.12.2010.
Körbelitz: Die Zahl sank von 457 auf 447.   
Lostau: Am 31.12.2011 wurden 1943 Einwohner registriert, fünf weniger als ein Jahr zuvor.

Zurück zur Artikelübersicht