Elberadweg nach Erdrutsch gesperrt

Veröffentlicht am 18.02.2021, 21:06

Witterungsbedingt kam es auf dem Elberadweg zwischen den Ortschaften Lostau und Hohenwarthe, unterhalb des Weinberges zu Geländeabgängen. Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht hat die Gemeinde Möser den betroffenen Bereichweiträumig abgesperrt.

 

Nach Vorlage der Ergebnisse der geologischen Begutachtung wird die weitere Vorgehensweise mit allen Beteiligten abgestimmt.

Zurück zur Artikelübersicht