Elberadweg zwischen Lostau und Hohenwarthe wird vorerst gesperrt

Veröffentlicht am 21.05.2014, 11:07

Sperrung wahrscheinlich bis Ende Juni 2014

Fußgänger und Radfahrer aufgepasst: Wer entlang der Elbe „Am Weinberg“ zwischen Lostau und Hohenwarthe mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist, muss in den kommenden Wochen mit Einschränkungen rechnen. Zur Zeit werden die erheblichen Schäden repariert, die im Juni 2013 das Hochwasser an dem Elberadweg angerichtet hat.
Als erstes lässt die Gemeinde Möser den Elberadweg auf der Lostauer Seite der Elbe auf einer Länge von zwei Kilometern herrichten: Abschnittsweise muss der Weg deshalb komplett für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr gesperrt werden – und das mehrere Wochen lang.
Doch gibt es auch die Möglichkeit, den oberen Weg „Am Weinberg“ zu benutzen.    

 

Zurück zur Artikelübersicht