Erfolgreiches Turnier

Veröffentlicht am 26.01.2016, 09:26

Erfolgreiches Turnier

Fest im Sattel mussten am Wochenende wieder 135 Teilnehmer*innen beim ersten Hallenturnier des Jahres, in der Halle des Reitvereins Schermen-Pietzpuhl e.V, sitzen. Obwohl es weder Preisgelder noch Jackpot-Prüfungen gab, wurden allein 345 Starts bei 14 Spring- und Dressurprüfungen gemeldet. Das unterstrich nach den Landesmeisterschaften im Springen und der Dressur, sowie dem Festtagsturnier im Dezember, einmal mehr, wie hoch der „Eichenhof“ Reitverein mittlerweile bei den Pferdesportlern im Land und darüber hinaus geschätzt wird. Sportlich lief es allerdings für die Schermener und Pietzpuhler Reitfreunde bei diesem Turnier nicht ganz optimal. Allein Joan Wecke konnte in der höchsten Springprüfung Klasse A und Klasse L, mit jeweils Null Fehlerpunkten und einer Zeit von 46,78 Sekunden beziehungsweise 43,25 Sekunden, den Sieg und damit die goldene Schleife erringen. In der Springprüfung Klasse A belegte das Nachwuchstalent des Vereins zudem mit ihrem zweiten Pferd „Lothar 46“ mit 54,07 Sekunden und Null Fehlerpunkten den dritten Platz. Im Stilspringen schaffte es Katharina Witte vom RV Schermen-Pietzpuhl mit 7,5 Punkten auf den zweiten Platz. Mehrheitlich hatten aber Gäste aus Sachsen, Niedersachsen, Brandenburg, Berlin und aus dem eigenen Landkreis an diesem Wochenende das Reiterglück auf ihrer Seite. Bei den Dressurprüfungen konnten keine Reiterin und kein Reiter aus der Gemeinde eine Höchstbenotung erlangen.

Zurück zur Artikelübersicht