Gemeindeverwaltung versteigert Minibagger

Veröffentlicht am 29.07.2020, 19:20

Einen gebrauchten Minibagger des Typs Yanmar B17 versteigert die Gemeindeverwaltung auf der Plattform www.zoll-auktion.de. Das Mindestgebot liegt bei 2500 Euro. Das Gerät ist seit 1999 in der Buchhaltung der Gemeinde vermerkt und ist voll funktionstüchtig.

Eine Besichtgung des Minibaggers ist zu empfehlen und nach Absprache möglich.

Alle Details zum Minibagger und zur Auktion gibt es unter https://www.zoll-auktion.de/auktion/auktion.php?id=663492. Die Auktion endet am 29. August um 15.58 Uhr.

Zurück zur Artikelübersicht