Getränkemarkt in Lostau schließt

Veröffentlicht am 18.12.2020, 13:20

Nach 31 Jahren schließt der Getränkemarkt von Beate Richter in Lostau zum 31. Dezember 2020 für immer. Damit verliert Lostau ein wichtiges Stück Infrastruktur ohne Ersatz und Nachfolge.

Kurz vor Weihnachten kamen Gemeindebürgermeister Bernd Köppen und Ortsbürgermeister Thomas Voigt in den Laden, um eine Urkunde und ein kleines Präsent zu überreichen als Dank für ihre langjährige Tätigkeit in der Ortschaft Lostau. "Sehr schade auch , dass sich für die Poststelle/Paketannahme/Lottoannahmestelle für den Bereich Lostau keine Nachfolge finden lässt", sagt Köppen. Auch der Heimatverein Lostau übergab ein kleines Präsent und dankte.

Die urspüngliche Gewerbeanmeldung stammte vom 20. Dezember 1988, eröffnet wurde am 1. März 1989. Der Getränkestützpunkt sollte der "Verbesserung und Stabilisierung der Versorgung der Bewölkerung mit Getränken und Kleinsortiment Süßwaren und Kaffee" dienen, außerhalb der Öffnungszeiten der Konsum-Verkaufsstelle und der Gaststätte in Lostau.

Zurück zur Artikelübersicht