Gräber werden teurer

Veröffentlicht am 15.06.2012, 08:43

Am 1. Juli ist es soweit: Erstmalig wird eine Friedhofsunterhaltungsgebühr für alle Friedhöfe der Gemeinde Möser erhoben. 20 Euro um Jahr müssen dann pro Grabstätte und Jahr bezahlt werden. So wurde es der neuen Friedhofssatzung der Gemeinde festgesetzt. Das Geld wird zur Pflege und Unterhaltung der Friedhofsanlagen eingesetzt.

Zurück zur Artikelübersicht