Haushalt genehmigt

Veröffentlicht am 14.05.2019, 12:12

Mit der Genehmigung des Haushalts durch die Kommunaufsicht beim Landkreis Jerichower Land kann die Gemeindeverwaltung nun die Investitionen wie geplant durchführen und wirtschaften. "Mit unserem Haushalt können wir zwar keine großen Sprünge machen, aber vernünftig wirtschaften", sagt Bürgermeister Bernd Köppen.

Zahlreiche Anschaffen für die Freiwilligen Feuerwehren in den Ortschaften stehen im Haushalt, darunter ein Vorausrüstwagen im Wert von 70000 Euro für die Wehr in Möser sowie ein Tanklöschfahrzeug für 400000 Euro. Instandhaltungsarbeiten in den Bürgerhäusern sowie an den Sportstätten der Gemeinde sind ebenfalls geplant.

Zurück zur Artikelübersicht