Hochwasser-Katastrophe, Dienstag, 11. Juni

Veröffentlicht am 11.06.2013, 13:25

+++ Nicht vergessen: Es besteht weiterhin das angeordnete Betretungsverbot und Befahrungsverbot für Deiche und Deichanlagen +++
+++ ACHTUNG, dringend: Freiwillige Deichläufer für Hohenwarthe gesucht. Bitte im Feuerwehrgerätehaus Lostau melden. Weitere Auskünfte gibt es unter BÜRGERTELEFON:039222 90830 und
FEUERWEHRGERÄTEHAUS-LOSTAU:039222 3240 +++
+++L 52: Autobahnauf- und Abfahrten sind wieder wieder geöffnet.+++
+++ Auch die Zufahrt zur Siedlung Waldschänke ist wieder möglich +++
+++ Spitze: Hohenwarthe/Niegripp – Bundeswehr hat den beschädigten Deichabschnitt verschlossen. +++
+++ Achtung: Schüler aus Hohenwarthe/Siedlung müssen ab dem 12. Juni bis Hohenwarte/Haltestelle Sportplatz gebracht werden. Von hier fährt dann der Schülerverkehr. +++
+++ Zur Erinnerung: In dieser Woche fallen alle Sitzungen aus. +++
+++ Hohenwarthe: Überflutungsstelle fast geschlossen, Hubschrauber der Bundeswehr fliegen weiter Einsätze. +++

 

Zurück zur Artikelübersicht