Hochwasser: Lotto hilft Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen

Veröffentlicht am 20.06.2013, 09:14

Das ist eine gute Nachricht: Der Aufsichtsrat von Lotto Sachsen-Anhalt hat beschlossen, die Opfer der Hochwasserkatastrophe mit einer Zuwendung aus Lotterie-Fördermitteln in Höhe von 1.000.000 Euro zu unterstützen.
Alle Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen, die unmittelbar durch das Hochwasser entstandene Schäden zu beseitigen haben, die nicht von der Versicherung beglichen werden, können ab der 25. Kalenderwoche formlose Anträge auf finanzielle Förderung an Lotto Sachsen-Anhalt stellen. Zunächst ist der Eingang bis zum 31. Juli 2013 vorgesehen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lottosachsenanhalt.de.

Zurück zur Artikelübersicht