Hohenwarther Halbmarathon am 4. September

Veröffentlicht am 24.08.2013, 11:00

Los geht es um 15 Uhr am Trainingszentrum, der Sporthalle Hohenwarthe am Krähenberg. Nach einem kleinen Warm-up  starten wir gemeinsam von dort um 15.20 Uhr und laufen mit individueller kleiner Trinkversorgung ausgerüstet unsere Standardstrecke über die Stationen: Weinberg mit Blick auf die Elbe undMagdeburg. Dann geht es Richtug Möser über den Tannengrund, nach Detershagen mit Halt bei der Hauptverpflegungsstelle Bocksmühle.
Nach einer Stärkung geht es dann am Anker vorbei in Richtung Doppelsparschleuse und über die Quickbornquelle erreichen wir die Sporthalle in Hohenwarthe.
Die vorangegangenen Läufe haben gezeigt, dass für alle Teilnehmer immer positive Erinnerungen in den verschiedensten Formen blieben.  Die Veranstaltung hat keinen Wettkampfcharakter, es geht also nicht um Bestzeiten. Wieder mal den Kreislauf und Organismus stärken und gesund  ankommen, ist das Ziel!
Wenn Sie mitmachen wollen: Anmeldungen unter 039222 9326 oder 0171 9903982.

Zurück zur Artikelübersicht