Ideen fürs Klima

Veröffentlicht am 16.10.2019, 19:29

Klimaschutz ist ein wichtiges Thema unserer Zeit. Passend dazu legt die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt, ihren Klimawettbewerb auf. Die Jury ist gespannt zu erfahren, wo und wie kleine und große Klimaschützer in Sachsen-Anhalt unterwegs sind. Unter dem Motto „KLIMASCHUTZ: Nicht warten – HANDELN!“ sucht die Stiftung nach innovativen Ideen und beispielhaften Vorhaben, die das Ziel haben, Ressourcen zu schützen, den Klimawandel zu begrenzen oder die Auswirkungen eines sich verändernden Klimas zu dämpfen.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen und juristischen Personen sowie allgemein zum Zweck der Durchführung der Maßnahme gebildete Zusammenschlüsse, Vereine, Verbände, Kirchen, Arbeitsgemeinschaften, Kindertagesstätten, Schülerinnen und Schüler aus allen Schulformen und Jahrgängen.
Die Wettbewerber müssen einen Bezug zum Land Sachsen-Anhalt haben. Gleichzeitig ist sicherzustellen, dass die eingereichten Projekte und Vorhaben in Sachsen-Anhalt realisiert werden bzw. hier bereits umgesetzt worden sind.

Letzter Abgabetermin für die Beiträge oder Vorschläge ist der 6.Mai 2020. Weitere Informationen sind in der Ausschreibung zu finden.

Umwelt

Zurück zur Artikelübersicht