Jugendfeuerwehren im Zeltlager

Veröffentlicht am 03.07.2015, 20:22

Für 29 Jungen und acht Mädchen aus drei Jugendfeuerwehren hat heute das 4. Gemeindejugendfeuerwehrzeltlager begonnen. Im Vorfeld hatten 37 Feuerwehrangehörige aus fünf Ortsfeuerwehren Zelte und eine Poollandschaft für die Floriansjünger aufgebaut. Morgen werden zu den bisherigen 37 Jugendfeuerwehrmitgliedern noch einmal 33 hinzu stoßen. Für die 70 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren haben sich die Betreuer wieder ein tolles Programm einfallen lassen. Neben Feuerwehrspezifischen, wie der Knotenkunde, wird es auch viele lustige Spiele gegen, in denen vor allem Geschicklichkeit, Kraft und Schnelligkeit gefordert sein wird. Wegen der großen Hitze ist ein Ausflug in das Freibad Ziepel geplant und Neptun hat sein kommen ebenfalls angekündigt. Zu seinen Ehren wird es gar ein Fest geben. Noch bis zum Sonntag haben die Jugendfeuerwehrmitglieder also ihren Spaß beim gemeinsamen Zeltlager in Körbelitz.

Begrüßung durch die Gemeindefeuerwehrjugendwartin und den Gemeindewehrleiter      Nach der Begrüßung Applaus - jetzt geht der Spaß los      Ein Gruppenfoto zur Erinnerung

Zurück zur Artikelübersicht