Kavaliershaus bekommt wieder Gaststätte

Veröffentlicht am 27.06.2021, 12:24

Am Freitag, 25. Juni, wurde im Verwaltungsamt ein neuer Mietvertrag für die Vermietung der Gaststätte im Kavaliershaus Pietzpuhl gemeinsam unterzeichnet. Stefanie und Dennis Krahmer aus Möser hatten sich für die Betreibung der Gaststätte im Pietzpuhler Kavaliershaus bei der Gemeinde beworben.

Geplant ist, die Gaststätte in Pietzpuhl als Eventlocation ab 1. August 2021 wieder zu eröffnen. Mit einem ähnlichen Konzept betreibt die Familie bereits in Magdeburg erfolgreich die „Viehbörse“.  Gemeindebürgermeister Bernd Köppen sagt: "Wir wünschen ganz ganz viel Erfolg für diesen Neustart."

Das Restaurant im Pietzpuhler Kavaliershaus hatte seit Anfnag 2019 leergestanden. Das Kavaliershaus, in der sich die Gaststätte befindet, wurde im Jahre 1730 als barocke Schlossanlage erbaut und  im Jahre 2002 bis 2005 komplett rekonstruiert.

 

Zurück zur Artikelübersicht