Kinderfeuerwehr: Gründungstermin

Veröffentlicht am 21.02.2017, 07:58

Kinderfeuerwehr: Gründungstermin

Wenn ihr Kind immer aus dem Fenster schaut wenn die Sirene geht. Wenn das Kinderzimmer voll ist mit Miniatur-Einsatzfahrzeugen und wenn sich bei ihrem Kind sowieso alles nur um das Retten und die roten Fahrzeuge dreht, dann aufgepasst liebe Eltern!

Am 18. März gründet sich in der Gemeinde Möser eine Kinderfeuerwehr für all die jungen Retter der brennenden Bauklötze.

Im Feuerwehrgerätehaus Pietzpuhl, Dorfstraße, wird die Gemeindefeuerwehr-Jugendwartin, Annett Klug, ab 10 Uhr den ersten 23 angemeldeten Mädchen und Jungen ihre Kinderfeuerwehr-Ausweise übergeben. Was nicht heißt, dass nicht noch mehr Sandkasten-Nothelfer vorbeischauen können. 

Mit einer richtigen Übernahmefeier in die neue Kinderfeuerwehr erlebt der junge Brandschutznachwuchs einen tollen Tag.

Um der kleinen Truppe auch richtige Schlagkraft zu geben wird noch dringend ein Name gesucht. Dieser sollte sich auf die Gemeinde Möser beziehen und eine feuerwehrtypische Bezeichnung enthalten. Ideen und Vorschläge können am 18. März mitgebracht werden.

Zurück zur Artikelübersicht