Kita Schermen ist barrierefrei

Veröffentlicht am 11.08.2022, 11:02

Vor 3 Jahren gab es den Anstoß dazu, die integrative Einrichtung zu erweitern und zukünftig  als vollwertige Inklusions-Kita anzubieten.Im Laufe der Untersuchungen gab es verschiedene Möglichkeiten, den Weg ins obere Geschoss barrierefrei zu gestalten. In Gespräch waren unter anderem ein Treppenlift und ein Senkrechtlift, wie er nun eingebaut wurde. Gemeindebürgermeister Bernd Köppen kam zur offiziellen Einweihung und Inbetriebnahme. "Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt nun endlich zu einem guten Abschluss gebracht haben", sagte er. 

Der Lift trägt 400 Kilogramm und hat zwei Haltestellen. Der Schacht ist 6,17 Meter hoch und überwindet eine Höhe von 3,34 Metern. Die Innendecke hat LED-Beleuchtung, außerdem gibt es eine automatische elektrische Notabsenkung. Die Gemeinde hat 25000 Euro Fördermittel für den Einbau erhalten. 

Zurück zur Artikelübersicht