Lostauer Weihnachtsbild

Veröffentlicht am 26.11.2012, 10:40

Weihnachtsmann, Pyramide und Märchenfiguren

Am Himmel schillerte ein riesiger Regenbogen, unten auf dem Dorfplatz wuselten Frauen und Männer vom Lostauer Heimatverein. Sie waren gekommen, um das weihnachtliche Bild mit großen Strohpuppen zu arrangieren: Ein überdimensionaler Weihnachtsmann, eine sich drehende und leuchtende Pyramide, sowie Rotkäppchen und der böse Wolf sind nun zu sehen. Nach 45 Minuten dauerte das Aufstellen – dann stand das Weihnachtsbild. Zur Freude alle Beteiligten und aller, die durch Lostau fahren. Jetzt kann Weihnachten wirklich kommen. Freuen wir uns also alle auf eine wunderschöne Adventszeit –  mit strahlendem Kerzenlicht, romantischen Weihnachtsmärkten, funkelnden Kinderaugen, Glühwein, Lebkuchenherzen und ganz viel Besinnlichkeit in den Familien.

 

Zurück zur Artikelübersicht