Mahnwache zum Gedenken

Veröffentlicht am 14.10.2019, 10:58

Im Gedenken an die Opfer des Anschlags am vergangenen Mittwoch in Halle und den Angriff auf die jüdische Gemeinde sowie in Verbundenheit mit den jüdischen und muslimischen Gemeinden im Land laden der ökumenische Arbeitskreis Burg, der evangelische Kirchenkreis Elbe-Fläming, der Runde Tisch gegen Rechts sowie Landrat Steffen Burchhardt zu einer Mahnwache ein. Am Mittwoch, 16. Oktober, wollen die Organisatoren sich dazu mit Gleichgesinnten um 17.30 Uhr auf dem Magdalenenplatz in Burg treffen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Zurück zur Artikelübersicht