Markttreff Möser 2014

Veröffentlicht am 23.04.2014, 09:28


Markttreff Möser startet mit 11 Anbietern in die neue Saison

Erntefrischer Spargel, sämiger Honig, köstliche Pilze oder blühende Pflanzen locken zum ersten Markttreff Möser am kommenden Sonnabend, 26. April 2014.

11 Unternehmen und Kleinsterzeugende haben sich von 9 bis 13 Uhr für den Regionalmarkt neben der Gemeindeverwaltung angekündigt:

•             Gärtnerei und Gartengestaltung Bruchmüller
•             Imkerei Sperfeldt
•             Mühle Zänker
•             Imbiss Ahnert
•             Frau Lüdicke - Kleinsterzeugerin (Marmeladen, Kuchen)
•             Herr Gerlach - Kleinsterzeuger (Kakteen, Sukkulenten)
•             Frau Nielebock - Kleinsterzeugerin (Gemüse, Obst, Marmelade)
•             Spargelverkauf Richter
•             Ziegenhof Warnke aus Lindau
•             Herr Fricke - Kleinsterzeuger (Obst, Gemüse, Eier, Pflanzen, Gewürze, Kartoffeln)
•             Magdeburger Pilzmanufaktur.

Das Einkaufserlebnis wird zudem durch die Verkehrswacht Jerichower Land mit ihrem bundesweiten Modellprojekt „Fahr Rad… aber sicher!“ umrahmt. Hierzu gehören:

•             Fahrradparcours auf dem Geländer der Gemeindeverwaltung mit und ohne Rauschebrille
•             Seh- und Reaktionstests
•             Erfahren des Toten Winkels
•             Ausprobieren von Pedelecs
•             Fahrradcodierung (2 €).

Seit 2012 engagierte sich die Gemeinde Möser mit Unterstützung des Leadermanagements „Zwischen Elbe und Fiener Bruch“, ausgeführt durch die Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, und der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH um die Etablierung eines regionalen Marktes für Lebensmittel und Pflanzen.

Kommen Sie vorbei, denn: „Wer weiter denkt, kauft näher ein!“.

Zurück zur Artikelübersicht