Mitglied in Gemeinderat nachgerückt

Veröffentlicht am 15.05.2020, 15:52

Martina Sander ist in den Gemeinderat nachgerückt. In dieser Woche stand die Verpflichtung mit persönicher Anwesenheit auf dem Programm.
 
In Gegenwart des Gemeindratesvorsitzenden Hermann Lünsmann und Gemeindesbürgermeister Bernd Köppen wurden von Frau Martina Sander Gelöbnis und Verpflichtung nach § 32,33,34 KVG LSA gesprochen und abgenommen.
Bereits im schriftlichen Verfahren der GR -Sitzung vom 5.Mai 2020 erfolgte die Verpflichtung.
 
Frau Sander rückt für das ausgeschiedene Gemeinderats-Mitglied Frau Wagner nach.
Die Anwesenden wünschten sich eine gute und konstruktive Zusammenarbeit im Interesse der Gemeinde Möser.
 

Zurück zur Artikelübersicht