Möseraner Schützen mit neuem Königshaus

Veröffentlicht am 04.07.2015, 21:43

Die Möseraner Schützen vom Schützenverein Gartenstadt Möser e.V. riefen heute ihr neues Schützenpaar aus. In Formation holten die Schützen ihre neue Königin und ihren neuen König ab und inspizierten die Königshäuser. Am Abend dann feierten die Schützen ihren Schützenball wo sie nach dem Motto "Der König ist tot, lang lebe der König" feierten. Mit dem Umgängen der Ketten waren dann die neuen Majestäten inthronisiert. Auch der Jugendkönig und der Vogelkönig wurden ausgerufen. Drei Vereinsmitglieder wurden zudem geehrt.

Der neue Schützenkönig ist Vereinsvorsitzender Bernd-Rainer Golkenrath, ihm steht Sigried Rühlicke als Schützenkönigin zu Seite. Neuer Jugendkönig, oder besser Königin ist die 15-jährige Lisa Schaare. Pistolenkönig darf sich nun Lutz Thun nennen und Herrmann Rühlicke senior trägt nun den Titel Vogelkönig.

Ausgezeichnet durch den Kreisschützenmeister Günter Hahn wurden mit der Sportmedaille des Landes Sachsen-Anhalt, die Sportschützen Irina Thun, Helme Krug und Reiner Bredow. Die Ehrennadel des Kreisschützenverbandes erhielt darüber hinaus Lisa Schaarer.

Zurück zur Artikelübersicht