Netzausbau wird geplant

Veröffentlicht am 27.08.2019, 12:05

Zusammen mit den vorläufigen Prüfergebnissen zu den Netzentwicklungsplänen hat die Bundenetzagentur den Entwurf eines Umweltberichts veröffentlicht. Der Bericht beschreibt und bewertet die voraussichtlichen Umweltauswirkungen der Netzausbauprojekte. Im Umweltbericht werden auch Alternativen zu einzelnen Maßnahmen bewertet und miteinander verglichen. Der Netzentwicklungsplan, die vorläufigen Prüfungsergebnisse der Bundenetzagentur und der Entwurf des Umweltberichts sind abrufbar im Internet unter:

Die Entwürfe des Umwelt­berichts und des NEP sowie die vorläufigen Prüfungs­ergebnisse liegen zusätzlich zu ihrer Veröffentlichung im Internet bis zum 17. September 2019 auch in der Bibliothek der Bundesnetzagentur in Bonn (Tulpen­feld 4) aus. Die Auslegungsräume sind Montag bis Mittwoch jeweils von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 bis 17.30 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Sie können bis zum 16. Okto­ber 2019 zu den Ent­würfen Stellung nehmen. Bitte nutzen Sie dafür vorzugsweise das Onlineformular.

Alternativ sind auch Stellung­nahmen per Post möglich an die Bundes­netz­agentur, Stichwort: Netzentwicklungs­plan/Umweltbericht, Postfach 80 01, 53105 Bonn, sowie per E-Mail an nep-ub-2019-2030@bnetza.de.

Zurück zur Artikelübersicht