Neue Corona-Verordnung tritt am 2. November in Kraft

Veröffentlicht am 30.10.2020, 14:17

Die von der Landesregierung beschlossene aktualisierte Achte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt tritt am 2. November in Kraft. Sie regelt die Einschränkungen für das öffentliche Leben in Sachsen-Anhalt.

Die bisherige Verordnung tritt damit außer Kraft. Nachzulesen ist der Wortlaut der aktualisierten Verordnung hier.

Zurück zur Artikelübersicht