Pressemitteilung zur Herrichtung einer multifunktionalen Veranstaltungswiese in Möser

Veröffentlicht am 10.02.2020, 10:04

Pressemitteilung:

Errichtung eine multifunktionalen Veranstaltungs- und Stellplatzwiese für Möser ist genehmigt 

Mit der Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Jerichower land kann die Herrichtung einer multifunktionalen Veranstaltungs- und Stellplatzwiese in der Ortschaft Möser an der Biesengrundbreite (ehemaliger Grünschnittplatz) beginnen.

Die vorbereitenden Holzungsmaßnahmen werden im Februar 2020 durchgeführt.  Im Anschluss werden  mit Unterstützung der Firma amo-caravaning aus Möser die notwendigen Ersatzpflanzungen durchgeführt. Einen besonderen Dank gilt hierbei dem Geschäftsführer Herrn Ohmann. Für die Baumpflanzung sind fleißige Helferinnen sind Helfer gern gesehen und erwünscht. Die konkreten Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Das bei der Holzung anfallende Schnittholz kann als Brennholz gegen eine zweckgebundene Spende für Baumpflanzungen in der Ortschaft Möser an Interessierte abgegeben werden. Bitte wenden Sie sich dazu an das Verwaltungsamt oder den Ortsbürgermeister Herrn Hammer.

Spendenkonto lautet: IBAN: DE48 8105 4000 0650 0009 43
Verwendungszweck: 57310 Spende Baumpflanzung Biesengrundbreite 

Zurück zur Artikelübersicht