Schulunterricht an der Grundschule nach den Winterferien

Veröffentlicht am 03.02.2021, 13:26

Die kommissarische Leiterin der Grundschule Möser Ines Brennecke informiert zum Weitergang des Unterrichts nach den Winterferien ab 15. Februar:

•    ,,Der Schulbetrieb in der derzeit geltenden Struktur wird auch nach den Winterferien bis zum Ende der 8. Kalenderwoche fortgesetzt." Somit werden wir noch einmal für 2 Wochen Aufgaben für das Homeschooling zusammenstellen.
•    ,,Soweit in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die 7-Tages-lnzidenz den Wert von 200 pro 100.000 Einwohner im Zeitraum 22. bis 26. Februar 2021 an allen Tagen unterschreitet, wird ab dem 01. März 2021 an den Grundschulen ... der Präsenzunterricht unter Befreiung von der Präsenzpflicht wieder aufgenommen. Dabei findet der Unterricht an Grundschulen in festen Lerngruppen insbesondere durch die Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer statt. Notbetreuung an den Grundschulen ... oder Distanzunterricht findet nicht statt."
•    Das Fortbestehen dieser Maßnahmen wird sich künftig nach dem 7-Tages-lnzidenzwert richten.
•    Die zentralen Vergleichsarbeiten in den 3. Klassen sind coronabedingt in diesem Schuljahr nicht mehr verpflichtend. Die Entscheidung über die zentralen Klassenarbeiten in den 4. Klassen erfolgt später.
•    Bitte denken Sie beim ersten Schulbesuch Ihres Kindes an die aktuelle Gesundheitsbescheinigung. Das Formular liegt dem Zeugnis bei und kann auf unserer Homepage heruntergeladen werden.

Zurück zur Artikelübersicht