Stärker als Gewalt

Veröffentlicht am 18.10.2020, 12:49

Die Nachbarschaftsaktion „Stärker als Gewalt“ ist eine Initiative des Bundesfrauenministeri-ums, die ihren Startschuss am 25. November 2019 hatte, als Teil des Aktionsprogrammes der Bundesregierung „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“. Die Initiative bietet über die Webseite www.stärker-als-gewalt.de zentral Zugang zu Hilfe- und Beratungsangeboten. Sie klärt über einzelne Formen von Gewalt auf und zeigt, wie jede und jeder Einzelne diese erkennen und beenden kann.  

Derzeit spielt sich ein größerer Teil des täglichen Lebens zu Hause ab. Vielen Menschen ist bewusstgeworden, wie wichtig eine gute Nachbarschaft ist. An vielen Orten ist ein neues Ge-meinschaftsgefühl entstanden. Aber die Coronavirus-Zeit hat auch dazu geführt, dass durch krisenbedingten Stress die Gefahr von häuslicher Gewalt vielerorts zunimmt. Die Nachbar-schaft im direkten Umfeld ist in dieser Situation deshalb besonders wichtig: Um Gewalt zu erkennen, Betroffene zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, sich aus der Gewaltsituation zu befreien.

Aus diesem Grund startet das BMFSFJ mit der Initiative „Stärker als Gewalt“ am 1. November 2020 einen Aktionsmonat gegen häusliche Gewalt, der den Zusammenhalt in der Nachbarschaft und in den Kommunen in den Mittelpunkt rückt. Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2020 wird der Monat November unter dem Motto „Unsere Nachbarschaft ist #StärkerAlsGewalt“ stehen.

Die Initiative wird seitens des Deutschen Städte- und Gemeindebund und natürlich auch von der Gemeinde Möser unterstützt.

Zurück zur Artikelübersicht