SV Eintracht hat gewählt

Veröffentlicht am 24.11.2015, 22:11

SV Eintracht hat gewählt

Der Sportverein „Eintracht“ Hohenwarthe e.V. lud kürzlich seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in das Bürgerhaus ein.
Neben den üblichen Tagesordnungspunkten, die das endende Jahr 2015 und das kommende Jahr 2016 behandelten, war es auch Zeit für Ehrungen verdienter Mitglieder.
So erhielten Wolfram Vogt und Anita Lange, für ihre hervorragenden Leistungen im Sport, vom Kreissportbund, die Ehrennadel in Bronze. Kathrin Jonas erhielt die Ehrennadel in Bronze für ihre engagierte, ehrenamtliche Arbeit im Jugendbereich.
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Hohenwarther Sportvereins stand auch die Wahl eines neuen Vorstandes an. Die Mitglieder wählten Rudi Küllmey erneut zum Vorsitzenden und bestätigten damit seine Arbeit in der letzten Wahlperiode. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählten die anwesenden Mitglieder Ulrich Fehse. Norman Schmidt wird in den nächsten zwei Jahren als Kassenwart fungieren. Mit der Wiederwahl von Anita Lange, als Frauen- und Jugendwartin, honorierten die Mitglieder das hohe Engagement der Jugendtrainerin. Lange wird sich mit Burkhardt Pöschel, der zum Männerwart gewählt wurde, die Sporthallenorganisation teilen.
Der bisherige Sportwart Wolfram Vogt kandidierte aus beruflichen Gründen nicht wieder. Für seine langjährige Mitarbeit dankte ihm der alte- und neue Vorsitzende Rudi Küllmey, der gleichzeitig sein Bedauern zum Ausdruck brachte und dem scheidenden Vorstandsmitglied alles Gute wünschte.

Zurück zur Artikelübersicht