Tri-Athlet auf der Erfolgsspur

Veröffentlicht am 18.09.2012, 14:34

Gemeinsam mit Thomas Röver und  Marcel Glaser belegte er Platz 3.  In Sachsen-Anhalts Einzel-Rangliste der Landesliga belegt er Platz 4 hinter drei Teamkollegen vom MTC.
Übers Jahr gesehen hat der Möseraner eine Bilanz, die sich sehen lassen kann: Mit der Mannschaft des Magdeburger Triathlon Clubs wurde Starke zum wiederholten Mal Landesmeister. Von acht Wettbewerben wurden alle (!) gewonnen.
Wie schon im vergangenen Jahr nahm Ulf Starke dann auch im August an der "70.3 Ironman-Europameisterschaft" in Wiesbaden teil und belegte dort einen achtbaren 15. Platz in seiner Altersklasse.
In dieser Altersgruppe brachte er es in der Landesliga auch zu Meisterehren im Sprint (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren,  5 Kilometer ) und über die  olympische Distanz (1500 Meter Schwimmen,   40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen).
Nach der Saison ist vor der Saison: "Im nächsten Jahr möchte  ich auch wieder an verschiedenen Rennen teilnehmen. Wenn alles so kommt, wie ich es mir vorstelle, beginnt das Training im Dezember."

Zurück zur Artikelübersicht