Wichtiger Terminplan für die mögliche Überführung der Kindertagesstätten in Freie Trägerschaft

Veröffentlicht am 07.05.2012, 17:56

Am Montag, dem 7. April legte Bürgermeister Bernd Köppen einen Terminplan für die mögliche Übertragung der Kindereinrichtungenin Freie Trägerschaft vor.
Hier nun der genaue Ablaufplan:

21.05.2012
Ende der formlosen Bewerbungsfrist für Freie Träger

4. bis 8. Juni 2012                  
Besichtigungen der Einrichtungen.
An die Bewerber werden Übergabe Exposés herausgegeben.

22. Juni 2012                     
Heute endet die Frist für die Einreichung der Bewerbungsunterlagen der Freien Träger

25. bis 29. Juni 2012            
Die Auswertung der Bewerberunterlagen erfolgt. Erste Gespräche und Nachfragen bei den Bewerbern sind möglich. Bei diesen Vorgängen sind sowohl der Personalrat als auch die Leitungen der Kita-Einrichtungen beteiligt.

28. Juni 2012 ab 15.00 Uhr          
Die Arbeitsgruppe Kita der Einheitsgemeinde berät über die Auswahl der Bewerber, die sich und ihre Konzepte auf der „Trägerbörse" präsentieren  sollen. Mitbeteiligt sind wiederum der Personalrat und die Kita-Leitungen.

7. Juli 2012 von 9.30-13.00 Uhr                   
Öffentliche Trägerbörse zur Vorstellung der Freien Träger in der der Kita MS Piratenclub

8. Juli 2012 bis 17. Juli 2012                     
Die Elternkuratorien kommen zusammen und beraten sich.

bis 18. Juli 2012                        
Die Elternkuratorien, der Personalrat und die Kita-Leitungen geben ihre Empfehlungen ab.
Anschließend beginnen die Beratungen in den Oschaftsräten Möser, Schermen und Körbelitz sowie im Kultur- und Sozialausschuss, im Haupte- und Finanzausschuss sowie im Gemeinderat.
Bürgermeister Bernd Köppen: "Ich wünsche mir, dass wir am Ende dieses Entscheidungsprozesses, der bestimmt nicht einfach wird, ein Ergebnis bekommen, dass tragfähig und zukunftsweisend ist."

Zurück zur Artikelübersicht