WWAZ schließt Büro

Veröffentlicht am 24.05.2014, 17:43

Der Wolmirstedter Wasser- und Abwasserzweckverband (WWAZ) schließt das Büro in der Biederitzer Gemeindeverwaltung in Heyrothsberge, Ab dem 27. Mai wird die Sprechstunde eingestellt. Die Kunden des WWAZ wenden sich bis auf Weiteres an die Mitarbeiter der Verwaltung in Wolmirstedt (03 92 01 / 6 33 00, August-Bebel-Straße 24, 39326 Wolmirstedt). Der WWAZ bittet um Verständnis.

Zurück zur Artikelübersicht