Aktuelles

Möser: Rumänienhilfe sammelt Spenden

20.09.2013, 11:20

Am 4. Oktober von 10 bis 14 Uhr können wieder auf dem Vorplatz des Mini-Shops Krug in der Thälmannstraße (Möser) Spenden für die Rumänien abgegeben werden. Seit über 20 Jahren engagiert sich der Verein "Rumänienhilfe Gommern" in der rumänischen Region Zvoristea  und unterstützt bedürftige Familien.

Verwaltung am 4. Oktober 2013 geschlossen

16.09.2013, 08:47

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Verwaltung bleibt am 4. Oktober 2013 geschlossen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

TSG-Möser: Wer macht mit?

05.09.2013, 17:24

Die Senioren-Gymnastikgruppe nimmt neue Mitglieder auf. Trainer Thomas Waldmann bringt Schwung in die
Gruppe durch Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung der Körperhaltung und Verbesserung der Reaktionen.
Wer Lust hat, kommt zum Schnuppertraining (Montag, 15.30 bis 16.30 Uhr) in die Sporthalle Möser. Beitrag 1 Euro je Stunde.

Lostau: Termin verschoben

05.09.2013, 17:23

Der nächste Versammlungstermin des Kleintierzüchtervereins Hohenwarthe/ Lostau findet nicht am 13. sondern am 20. September um 19 Uhr in der Hohenwarther Gaststätte Bürgerhaus statt.

Lostauer Gospel Chor singt in der Kirche

05.09.2013, 17:18

Das dürfen Sie nicht versäumen: Am 15. September tritt ab 16 Uhr der Gospel Chor Lostau in der Ortskirche auf.

Schermen: Mach mit - bleib fit

05.09.2013, 17:12

Unter dem Motto: Mach mit - bleib fit – Schermen bewegt sich, veranstaltet die SG Traktor Schermen am 7. September zwischen 14 und 18 Uhr ein Sport- und Familienfest auf dem Sportplatz.

Radpoloturnier mit Spitzen-Teams

05.09.2013, 17:06

Radpoloturnier mit Spitzen-Teams In diesem Jahr feiert der Lostauer Radfahrer Club sein 111 jähriges Bestehen. Dies wird einem gemütlichen Sportlerabend am 7. September in der Kneipe Georg gefeiert. Vorher aber findet in der Lostauer Sporthalle das 39. Internationale Radballturnier des Traditionsvereins statt.

Hohenwarthe: Nacht der offenen Kirche

05.09.2013, 17:05

Am 7. September lädt die Kirchengemeinde  zur Nacht der offenen Kirche ein. Um 17 Uhr erfreut der Hohenwarther Chor „Viva la Musica“ das Publikum mit seinem Programm erfreuen. Unter der Leitung von Falk Kalkbrenner vereint dieser Chor nun schon im vierten Jahr begeisterte Sängerinnen und Sänger
aus Hohenwarthe und Umgebung. Inzwischen hat der Chor schon mehrere Auftritte bestritten und ist
sicher einigen bekannt. Im Laufe der Jahre hat sich das Repertoire, das der Chor zu Gehör beherrscht, erheblich erweitert  Lassen Sie sich überraschen.
Anschließend geht es gemeinsam hinüber in die inzwischen sehr beliebte „Kirchenscheune“ zum gemütlichen
Beisammensein. Bei einem Imbiss und einem Gläschen Wein kann der Abend in guter Gesellschaft genossen werden.

Hohenwarthe: Ausstellung „Durch Jahr und Tag”

05.09.2013, 16:58

Am Freitag, dem 13. September wird in der Begegnungsstätte Hohenwarthe um 17 Uhr eine Ausstellung der Künstlerin Andrea Markus eröffnet. Andrea Markus (Jahrgang 1957) beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit Aquarellmalerei. Sie besuchte Seminare und Workshops von Volker Straube (der bereits im Informationspunkt Hohenwarthe seine Werke ausstellte), Wolfgang Baxrainer, Helga Haman und nahm an verschiedenen Gemeinschafts- und Einzelausstellungen teil.

Hohenwarthe: Aussichtsturm geschlossen

03.09.2013, 22:52

Achtung: Seit dem 2. September der Aussichtsturm geschlossen. Für kleine und größere Gruppen können aber im Informationspunkt Hohenwarthe weiterhin Besteigungen  gebucht werden.  Die Öffnungszeiten vom Infopunkt: Mittwoch bis Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr.


Möser: Zwei Tage im Zeichen der Schützen

02.09.2013, 16:19

Marie-Luise Bußejahn ist nicht nur im Beruf erfolgreich, sondern leitet auch als Vorsitzende die Geschicke des „Schützenvereins der Gartenstadt Möser von 1923“ mit sicherer Hand. Derzeit steckt sie mitten in den Vorbereitungen für das 11. Schützenfest am 6. und 7. September.

Lostau: Radpoloturnier mit Spitzen-Teams

02.09.2013, 16:07

In diesem Jahr feiert der Lostauer Radfahrer Club sein 111-jähriges Bestehen. Dies wird einem gemütlichen Sportlerabend am 7. September in der Lostauer Kult-Kneipe Georg gefeiert. Vorher aber findet in der Lostauer Sporthalle das 39. Internationale Radballturnier des Traditionsvereins statt.

Heimatverein Körbelitz: Radtour zum Klus-Damm

02.09.2013, 10:26

Der Heimatverein Körbelitz lädt am Sonntag, dem 15. September zu einer Radtour zum Klus-Damm bei Wahlitz ein.

Hohenwarther Halbmarathon am 4. September

24.08.2013, 11:00

Schon jetzt vormerken: Am Mittwoch, dem 4. September veranstalten die  die Skifreunde vom SV Eintracht Hohenwarthe ihren traditionellen Halbmarathon.

10 Jahre Lostalos, 10 Jahre Platanenfest – die Jubiläumssause

09.08.2013, 14:32

Diesen Termin sollten Sie sich unbedingt freihalten: Am 24. August steppt in Lostau der Bär: Zehn Jahre Platanenfest, 10 Jahre Lostalos. Mit einer großen Party und einem Konzert werden die beiden Jubiläen  vor der Gaststätte Georg gefeiert.

Volkssolidarität: 4000 Euro für Flutopfer

09.08.2013, 13:58

Am Freitag, dem 9. August übergaben der Landesgeschäftsführer der Volkssolidarität, Michael Bremer und die Geschäftsführerin vom Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land, Martina Richter an Bürgermeister Bernd Köppen eine  Spende über 4000 Euro für Hochwasseropfer.

Lostau: Erster Spatenstich im Baugebiet Grabenbruch

09.08.2013, 08:24

Erster Spatenstich für Baugebiet Grabenbruch Endlich war es soweit: Bürgermeister Bernd Köppen konnte
die ersten Bauherren im neuen Lostauer Wohngebiet Grabenbruch begrüßen: Stefanie und Marcel Rollert. Die Eltern von zwei Kindern waren glücklich und erleichtert, dass nun endlich die Bauarbeiten beginnen.

Hochwasser: Aufbauhilfe für Wohneigentümer, Mieter und Vermieter

07.08.2013, 12:06

Ab sofort können vom Hochwasser Betroffene einen Antrag auf Aufbauhilfe bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) stellen. Sie erhalten vom Land finanzielle Unterstützung für die Instandsetzung von Wohngebäuden sowie die Wiederbeschaffung und Reparatur von Hausrat.

Danke Siemens! 25.000 Euro für Flutopfer

02.08.2013, 08:36

Sie kamen zu dritt und hatten einen dicken Scheck im Gepäck: Joachim Koch, Siemens Niederlassungsleiter der Vertriebsregion Ost, Elke Heinrich, Leiterin der Kommunikation Ost und Christian Fricke, Vertriebsbeauftragter überbrachten Bürgermeister Bernd Köppen 25.000 Euro für Flutopfer. Ein Betrag, der von der Gemeinde völlig frei im Zusammenhang mit der Beseitigung der Hochwasserschäden eingesetzt werden kann. 

1250 Euro für Jugendprojekte

01.08.2013, 20:22

Es war mal wieder soweit: Mit einem symbolischen Scheck über 1250 Euro kamen ÖSA-Agenturleiter Steffen Koch und der Gebietsleiter für Personenversicherungen, Erik Lange ins Büro von Bürgermeister Bernd Köppen.