Aktuelles

Friedhofsunterhaltungsgebühr 2016

17.12.2015, 13:37

Hiermit möchte ich alle Zahlungspflichtigen Bürgerinnen und Bürger, welche NICHT als Abbucher am Zahlungsverkehr teilnehmen, an die Überweisung / Zahlung Ihrer jeweils zum 30.01. – fälligen, jährlichen Friedhofsunterhaltungsgebühren erinnern.

Spendenaufruf des Ortschaftsrates Möser

17.12.2015, 13:29

Für die, im Jahr 1944 im Konzentrationslager Theresienstadt, ermordeten Gründer der Gartenstadt Möser AG, William Friedrich (1867 – 1944)  und Wilhelmine Hahlo (1871 – 1945) sollen, im Gedenken an das Wirken und die Umsetzung der Gartenstadtidee, zwei Gedenksteine (Stolpersteine) vor dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Gartenstadt AG, in der Kastanienallee Möser, gesetzt werden

 

Weihnachten im Wohnpark

17.12.2015, 07:06

Ein wirklich reich bestücktes Weihnachtsprogramm boten die Mitarbeiter*innen des Wohnparks „zur Heide“ in Lostau ihren Bewohner*innen aller Wohnbereiche.

Gemeinderat aktuell

16.12.2015, 12:23

An der jüngsten Gemeinderatssitzung nahmen alle 20 Gemeinderatsmitglieder, der Gemeindebürgermeister und Vertreter der Verwaltung teil. 16 öffentliche und zehn nichtöffentliche Punkte standen auf der Tagesordnung.

Theater in der Grundschule

16.12.2015, 12:19

Wenn sich das Dachgeschoss des Gebäudes 2, der Grundschule Möser, in eine Bühne verwandelt und Scharen von Kindern aus allen Ortteilen nach Möser kommen, dann ist es wieder kurz vor Weihnachten und die Theatergruppe der Grundschule hat zum traditionellen Weihnachtstheater eingeladen.

Adventsingen mit der Burger Kantorei

15.12.2015, 08:33

Als die 20 Sänger*innen der Burger Kantorei die evangelische Kirche in Lostau betraten, da war diese zumindest wohlig warm. Kerzen brannten entlang des Ganges, ein Stern war hell erleuchtet. Nur begrüßen konnten sie kaum jemanden auf den, mit Kissen ausgelegten, Bänken.

Geburtstagsgottesdienst

13.12.2015, 10:32

Kein Chor sang in der Lostauer Wehrkirche. Es war auch nicht Sonntag. Und doch läuteten die Glocken und das Kirchenschiff füllte sich mit Gläubigen. Der 12.12.2015 ist kein ausgemachter christlicher Feiertag, aber eben ein Feiertag, zumindest für das Kirchspiel Elbaue und die evangelische Kirchgemeinde Gerwisch.

Weihnachtsfeier mit Kulturprogramm

10.12.2015, 17:39

Was für ein Staunen bei den Seniorinnen und Senioren der Volkssolidaritätsortsgruppe Möser. Sie bekamen bei ihrer Weihnachtsfeier Besuch von gleich zwei Chören und einer Tanzgruppe. Die kulturellen Höhepunkte hatte die Vorsitzende Wilma Fischer als kleine Überraschung organisiert.

Weihnachtliche Klänge

08.12.2015, 09:35

Die Chöre aus Hohenwarthe und Lostau luden in diesem Jahr zu je einem Weihnachtskonzert ein.

Jugendabteilungen bedacht

08.12.2015, 09:31

Über je eine Spende von 50 Euro konnten sich in diesen Tagen die Jugendfeuerwehr Lostau, die Jugend des Radfahrerclub „All Heil“ Lostau e.V. und der Tischtennisnachwuchs beim Radclub Lostau e.V. freuen.

Von der kleinen Weihnachtsbäckerei

08.12.2015, 09:30

Oh wie das duftete, oh wie das schmeckte. So hätten es die Kinder am vergangenen Sonntag auch singen können. Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit, auch beim Heimatverein Lostau. Dieser lud Jung und Alt zum weihnachtlichen Backen in das Ortgemeinschaftshaus ein. Diesem Aufruf folgten dann auch viele Muttis mit ihren Sprösslingen. 

Mit Musik auf dem Weihnachtsmarkt

06.12.2015, 12:58

Der Weihnachtsmarkt in Hohenwarthe fand in diesem Jahr wieder an altbekannter Stelle statt.
Auf dem Hof an der Feuerwehr erwartete die Besucher*innen ein Ambiente, welches zur Abenddämmerung seinen ganzen Charme zeigte.

Weihnachtsmarkt mit neuen Ständen

06.12.2015, 12:48

Am zweiten Adventwochenende öffnete in Möser der Weihnachtsmarkt seine Pforten. Auf dem Haloplatz hatten verschiedene Händler, aber auch örtliche und überörtliche Vereine, ihre Buden und Stände aufgebaut und festlich geschmückt.

Spenden für die Jugendwehr

06.12.2015, 12:43

Die Jugendfeuerwehr Hohenwarthe konnte sich gestern gleich über zwei Spenden freuen.

Bürgermeister informiert

04.12.2015, 14:46

Zur Information:
Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern
Die derzeitige Situation um die drängenden Fragen der Asyl -und Flüchtlingspolitik in Europa wie auch in Deutschland schlägt bis in unseren Landkreis und damit natürlich bis in unsere Gemeinde durch.

Trikotsatz gewonnen

01.12.2015, 07:50

Seit zwei Jahren dreht sich bei 14 Mädchen und Jungen in Schermen alles um den Ball und möglichst viele Tore. Doch die kleine Mannschaft spielt nicht etwa auf dem Grün, sie spielt in der Halle und die eigenen Beine nutzten die Sportler*innen nur zum Laufen, Ausweichen und Springen. Vielmehr sind es die Hände, die den Ball von Spieler*innen zu Spieler*innen und letztendlich am Torwart vorbei schieben. Die Rede ist von der Kinderhandballmannschaft der Sportgemeinschaft „Traktor“ Schermen e.V., die von den Trainern Sabine Gelzer und Gisbert Schmidt geleitet wird.

Vorgebastelt

01.12.2015, 07:44

Damit zum ersten Advent das eigene Heim oder Zimmer auch weihnachtlich dekoriert ist, bot der Ortsbürgerverein Hohenwarthe wieder ein Weihnachtsbasteln für Jung und Alt an. Von Weihnachtsgestecken über Weihnachtssterne bis hin zu Apfelzwergen konnten kleine und große Bastelfreunde ihre Kreativität ausleben.

Stern über Lostau leuchtete

30.11.2015, 13:52

Er ist der erste Weihnachtsmarkt in der Gemeinde Möser, der in Lostau die Adventszeit eröffnet und deshalb ist er immer gut besucht. So richtig besinnlich wurde es aber erst, als die Sonne hinter der Elbe am Horizont verschwand. Erst dann war nämlich der große Weihnachtsstern, der in 20 Metern Höhe über dem Weihnachtsmarkt leuchtete, auch weithin zu sehen.

Weihnachtszauber unterm Baum

30.11.2015, 13:47

Bereits in der letzten Woche stellte ein großer Kran den Weihnachtsbaum in Körbelitz auf, doch der Weihnachtszauber erfolgte pünktlich am ersten Adventswochenende. Es war die Ortsfeuerwehr, die sich um alles kümmerte, damit die Körbelitzer Bürger*innen gemeinsam das Weihnachtsfest feiern konnten.

Rund ums Pferd

30.11.2015, 13:40

So wurde die große Reithalle auf dem Eichenhof Pietzpuhl wohl noch nie genutzt. Statt Pferdeschnaufen, Longier-Bändern und Dressur im weichen Sand, fand hier der erste Reiterflohmarkt statt.